Die „digitale Verkaufsmaschine“ für Dienstleister

Die Problematik

Dienstleister, die ihre Leistung an einem bestimmten Ort zu einer bestimmten Zeit erbringen müssen, haben folgendes Problem: Skalieren ist nur schwer möglich. Wer wachsen, oder lieber mehr am Unternehmen als im Unternehmen arbeiten möchte, hat nur folgende Möglichkeiten:

  1. Sich zu spezialisieren und damit die Stundensätze zu erhöhen
  2. Ein kreatives Geschäftsmodell einzuführen
  3. Mitarbeiter einzustellen.

Sind diese Massnahmen nicht möglich oder nicht gewünscht, kann die Automatisierung von bestimmten Prozessen zu einer Entspannung führen. 

Lösungen für Kleine und mittlere Unternehmen

KMU haben sehr oft finanziellen Druck und können sich keine teuren IT Systeme leisten. Zum Glück ist dies aber auch gar nicht notwendig.

Handwerker und Gewerbetreibende haben sehr oft ähnliche prozessuale Anforderungen. Wie zum Beispiel:

  • Absprechen eines Termins
  • Bestellung eines Produkts oder Ersatzteils
  • Verkaufen einer Dienstleistung
  • Neukunden-Akquise
  • Angebote erstellen
  • Feedback einholen (machen die wenigsten)

Dies gilt für B2B als auch für B2C Dienstleister. 

Wäre es nicht toll, einige dieser Prozesse zu vereinfachen oder gar zu automatisieren?

  • Ein Kunde klickt sich zum Beispiel seine gewünschte Dienstleistung online zusammen und bestellt direkt.
  • Dein Händler hat eine Promotion laufen und du könntest innerhalb Minuten die relevanten Kunden über die Chance informieren.
  • Interessenten könntest du automatisch weitere Informationen zu deinen Leistungen zukommen lassen, die genau auf ihr Bedürfnis zugeschnitten sind.
  • Ist ein Auftrag erledigt, wird der Kunde automatisch nach seinem Feedback befragt und erhält dafür ein "Goodie".

Dein Vorteil

Hört sich gut an, oder?

Stelle dir vor, wie viel Zeit du für dinge einsparst, die sonst auf deine Marge drücken. Wenn du in Kundenkontakt kommst, ist dieser viel effizienter als bislang. 

So kannst du mehr Kunden bedienen, oder mehr an deinem Unternehmen arbeiten. Oder einfach Dinge tun, die dir Spass machen.

Klingt komplex?

Ja, es kann komplex werden. Zugegeben. 

In Abhängigkeit von deinem konkreten Umfeld und den vorhandenen Systemen. Aber dafür gibt es uns!

Wir kennen uns im Markt aus und wissen, was mit welchem Aufwand zu bewerkstelligen ist. Daher starten wir auch stets mit einem einzelnen, einfachen Prozess. 

Das Vorgehen ist wie folgt:

  1. Identifizieren der Prozesse die das Potenzial zur Automatisierung haben.
  2. Definieren der Systemlandschaft und der idealen Produkte.
  3. Herauspicken eines Prozesses der schnell umgesetzt werden kann und einen hohen Mehrwert bringt.
  4. Implementieren des ersten Prozesses und Erfahrung sammeln.
  5. Weiteres Vorgehen definieren und ggf. weitere Prozesse automatisieren.

Du hast also stets die Zügel in der Hand und entscheidest, was gut für dich funktioniert und was nicht.

Der Vorteil der meisten online gestützten Systeme ist, dass diese monatlich gekündigt werden können. Sollte ein Test also negativ ausfallen, kannst du ohne längerfristige Auswirkungen das Vorhaben abbrechen.

Worauf wartest du?

Mache den ersten Schritt zu mehr Effizienz und wähle unten einen Termin für ein kostenloses Beratungsgespräch. Lass uns herausfinden, wo bei dir das Potenzial vergraben liegt und ob wir dir helfen können es freizulegen.

Lege den Turbo-Gang in deinem Business ein.

Kostenloser Beratungstermin.
Finde heraus wie wir dir helfen können und ob wir der richtige Partner sind. 

>